Zuckerbelastungstests

Zur Abklärung eines Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), kann ein Zuckerbelastungstest (OGTT) nötig sein.

Die Durchführung findet im integrierten Labor des Internen Ambulatorium statt.

Ablauf eines Zuckerbelastungstest:

Achtung - der Patient muss nüchtern sein!
Es erfolgt eine nüchtern Blutabnahme u. nüchtern Harnanalyse, dann bekommt der Patient eine Zuckerlösung (75g Zucker) zu trinken. Nach 1 und nach 2 Stunden erfolgen wieder Blutabnahme und Harnanalyse.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Internes Ambulatorium

Tel: +43(0)1 7909/23601 oder 23602 

zurück